Bitcoin verfehlt Preis: Bären freuen sich

Bitcoin vor Hürden

Gestern war ein starker Rückgang des Bitcoin-Preises unter das Niveau von 6.800 USD gegenüber dem US-Dollar zu verzeichnen. Der BTC-Preis lag sogar unter dem Niveau von 6.700 USD und bildete mit 6.559 USD ein neues Monatstief.Es korrigiert derzeit höher und handelt über dem Niveau von 6.800 USD. Es gab eine Unterbrechung über dem 23,6% Fib-Retracement-Niveau des Schlüsselabfalls vom Hoch von 7.220 USD auf das Tief von 6.559 USD.Bitcoin handelt jetzt in der Nähe eines großen Widerstands bei 6.900 USD und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Das 50% Fib-Retracement-Niveau des Schlüsselabfalls vom Hoch von 7.220 USD auf das Tief von 6.559 USD wirkt ebenfalls als starker Widerstand in der Nähe des Niveaus von 6.888 USD.Wenn es den Bullen gelingt, die 100-Stunden-SMA zu übertreffen, dürfte der Preis vor Hürden in der Nähe des Niveaus von 6.950 USD und 7.000 USD stehen. Auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares bildet sich auch eine große rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 7.100 USD.

 

Frischer Niedergang?

Wenn Bitcoin nicht über dem Widerstand von 6.900 USD oder dem 100-Stunden-SMA liegt, könnte es zu einem erneuten Rückgang kommen. Auf der anderen Seite liegt eine erste Unterstützung in der Nähe des Bereichs von 6.750 USD. Ein erfolgreicher Durchbruch unter den Unterstützungsbereich von 6.700 USD könnte zu einem deutlichen Rückgang führen. Die nächste Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 6.560 USD, unterhalb dessen die Bären voraussichtlich in naher Zukunft einen Test des Unterstützungsniveaus von 6.200 USD anstreben werden.