Neue rekordhohe Goldpreise – CPM Group

“Die CPM Group geht davon aus, dass der Goldpreis im Jahr 2020 seinen Aufwärtstrend fortsetzen und mittelfristig neue Rekordhöhen erreichen wird”, heißt es im 34. jährlichen Goldjahrbuch 2020.

Der COVID-19-Ausbruch hat die Anleger daran erinnert, warum es wichtig ist, Gold und andere Edelmetalle in einem Portfolio zu haben, was die Preise in Zukunft unterstützen wird.”Das Auftreten dieses Virus sollte Regierungen, Unternehmen und Einzelpersonen auf der ganzen Welt Warnsignale über den nächsten Ausbruch einer zuvor unbekannten oder neuen Krankheit und den nächsten danach senden”, sagte die CPM Group am Dienstag.

 

COVID-19 Auswirkungen

Es ist immer noch schwer, die vollständigen Auswirkungen des COVID-19-Ausbruchs auf die Weltwirtschaft abzuschätzen, aber die CPM Group untersuchte eine Reihe von Szenarien und hob den Mai als eine wichtige Bearbeitungszeit hervor.

„Die Szenarien reichen von einer kurzen, aber tiefen Rezession bis zu einer viel längeren Phase wirtschaftlicher Kontraktion. Unabhängig davon, wann und wie sich die Volkswirtschaften erholen, werden die wirtschaftlichen, sozialen und finanziellen Störungen und Verwerfungen, die durch all diese Entwicklungen verursacht werden, noch viele Jahre andauern “, heißt es im Jahrbuch 2020. “Die CPM Group arbeitet unter der Annahme einer kurzen, aber tiefen globalen Rezession in der ersten Jahreshälfte, gefolgt von einer starken Erholung in der zweiten Jahreshälfte in einigen Teilen der Welt.”